Malkurse

Die Idee

Sie malen.

Ich schaue zu und rede. Wenn nötig, male ich mit Ihnen.

Ich verrate Ihnen keine geheimnisvollen Rituale, Techniken oder Malmedien. Solche Dinge helfen Ihnen nicht dabei, ein besserer Maler zu werden.

Aber ich habe einige Ideen, wie man ein besserer Maler werden kann.

Wir konzentrieren uns auf die Probleme, die beim Malen auftreten, und lösen diese.

Der Ablauf

Wir einigen uns im Vorfeld auf ein Thema, das Sie weiterentwickeln wollen, sei es z.B. Grundlagen der Ölmalerei, ein bestimmtes Motiv, eine Maltechnik, oder Fragen zu Komposition oder Farben. Falls ich Ihnen bei dem Thema weiterhelfen kann, vereinbaren wir einen Termin.

Im Normalfall unterrichte ich nur einen Teilnehmer pro Workshop, Grundlagen der Ölmalerei mit maximal zwei Teilnehmern (mehr passen nicht in mein Atelier).

Im Workshop selbst arbeiten wir in meinem Atelier an dem vereinbarten Thema, sei es von Grund auf an einer leeren Leinwand, oder auch an von Ihnen mitgebrachten Arbeiten in verschiedenen Zuständen.

Wir malen, machen eine Pause, und malen danach weiter.

Termine und Kosten

Üblicherweise finden die Workshops an Samstagen oder Sonntagen, ggf. auch an Feiertagen/Brückentagen in der Zeit von 9:00-15:00 Uhr(5 Stunden Malen plus ca. eine Stunde Pause) je nach Verfügbarkeit/Vereinbarung statt.

Die Kosten pro Stunde betragen 30,00 Euro, ein Workshop von fünf Stunden damit 150,00 Euro.

Malwerkzeuge, Farben und Materialen können entweder mitgebracht werden, oder aus meinem Fundus gegen eine Unkostenpauschale von 30,00 Euro (inklusive einer Leinwand im Format 60x80cm) genutzt werden.

Für Fragen zum Ablauf oder Terminanfragen nutzen Sie bitte untenstehendes Formular: